NOE® Krass

  • Lichtblick NOE Krass

  • Kranversetzbares Arbeitsschutzsystem
  • NOE Krass dient dem Schutz von Absturzkanten beim Hochbau. Vollflächig lassen sich so bis zu zwei Geschosse auf einmal sichern. Als Vorlauf ist darüber hinaus die Absturzkante einer zu erstellenden Decke schützbar. Geklettert wird über gebäude­fixierte Gleitschuhe die an der bereits erstellten Gebäudehülle befestigt sind. Von besonderem Vorteil ist, dass die Schutz­elemente immer am Bauwerk gesichert sind. Je nach Bauhöhe lassen sich Gitter oder nahezu geschlossene Trapezbleche als Schutz einsetzen. NOE Krass ist ein leichtes, günstiges System, das auf NOE Combi 20 Systemteilen basiert.

Ihr Vorteil: 

  • Einfaches, preiswertes Arbeitsschutzsystem 
  • Lässt sich so einsetzen, dass es auch als Schutz für das Schalen einer weiteren Decke eingesetzt werden kann 
  • Schienengeführt, deshalb keine Windprobleme
  • Leichtgewicht – ca. 30 % leichter als vergleichbare Arbeitsschutzsysteme
  • Nur zwölf Systemteile
  • Bis 50 m Höhe vollflächiger Schutz möglich über 50 m mit Schutzgittern
  • Langlebig, alle Systemteile verzinkt
  • Basiert auf NOE Combi 20 Systemteilen